Startseite

Praxis, Startseite

Schluss mit den Preiserhöhungen!

Wir zahlen nicht für eure Krise! Die Sprit- und Energiepreise explodieren. Das macht vor allem Familien mit geringen Löhnen oder mit dem Bezug von Sozialleistungen zu schaffen. Für viele von ihnen stellt sich in diesem Winter die Frage, ob sie hungern oder frieren müssen, ob sie einkaufen oder heizen können. Aber auch Normalverdiener bekommen zunehmend […]

Feminismus AG, Startseite

Auswertung 8.März

Wir beteiligten uns gestern an mehreren Aktionen zum internationalen Frauenkampftag im Hamburg. Am Morgen nahmen wir gemeinsam mit knapp 2000 Genoss:innen, Kolleg:innen und Sympathisant:innen an der Streik-Demo des kommunalen Sozial- und Erziehungsdienstes teil. Der Demonstrationszug führte aus der Hafencity, entlang am Arbeitgeberverband, durch die Innenstadt bis hin zum Gewerkschaftshaus. Wir finden die konkrete Solidarität und […]

Feminismus AG, Startseite

Soziale Teilhabe? Was ist das eigentlich? #8März

Unter Sozialer Teilhabe wird die Beteiligung am gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben verstanden, ebenso umfasst sie die Bildung, bezahlte sowie unbezahlte Arbeit.  Aber warum interessieren wir uns überhaupt aus einer feministischen Sicht für soziale Teilhabe?  Mädchen gehen zur Schule, Frauen sind in der parlamentarischen Politik präsent, wir dürfen bezahlt sowie unbezahlt Arbeiten und auch den […]

Feminismus AG, Startseite

Wir kämpfen für : Beilegung jeglicher Konkurrenz #8März

Dass gerade Frauen in einem ständigem Wettbewerb gegeneinander stehen, ist heutzutage so zur Normalität geworden, dass dieser häufig nicht offensichtlich oder sogar unbemerkt geschieht.  Schon von klein auf, wird Mädchen Konkurrenzdenken und Neid beigebracht.  Denn es ist klar: Nur Eine kann es nach oben schaffen und um dies zu erreichen, muss man sich durchkämpfen. So […]

Feminismus AG, Startseite

Wir fordern medizinische Gleichstellung #8März

Die Frau als unsichtbares Wesen in der Medizin  Frauen haben grundsätzlich mehr Schwierigkeiten, eine gute medizinische Versorgung zu erhalten als Männer. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Überlastung durch Reproduktionsarbeit, mangelnde Präventionsangebote in unterschiedlichen Sprachen und durch eine geringere Anzahl an medizinischen Einrichtungen, die auf Gendermedizin/Frauenheilkunde spezialisiert sind. Frauen unterliegen auch hier dem kapitalistischen System zu […]

Feminismus AG, Startseite

Anerkennung von Reproduktionsarbeit #8März

Im Kapitalismus verkaufen die Arbeiter:innen ihre Arbeitskraft an den Kapitalisten, welcher den Arbeiter:innen für die Ware „Arbeitskraft“ einen Lohn zahlt. Dieser Lohn entspricht allerdings lediglich einem Bruchteil der geleisteten Arbeit (die Arbeiter:innen haben nach weniger Stunden Arbeitszeit bereits den Betrag erwirtschaftet, den der Kapitalist ihnen zahlt). Den Überschuss, den die Arbeiter:innen dem Kapitalisten damit erarbeiten, […]

Feminismus AG, Startseite

Soziale Sicherheit #8März

Neben vielen verschiedenen Formen der Gewalt, die Frauen erfahren, wie psychischer, physischer und sexueller Gewalt, werden Frauen zusätzlich in Form von fehlender oder geringerer sozialer Sicherheit diskriminiert. Diese hinzukommende Diskriminierung ist ebenso wie die Gewalt an Frauen, Auswuchs der patriarchalen Machtverhältnisse, die in der liberalen Marktwirtschaft und den geltenden Gesellschaftsstrukturen eingebettet sind. Die Folgen der […]

Feminismus AG, Startseite

Körperliche Selbstbestimmung #8märz

Körperliche Selbstbestimmung heißt in erster Linie, selbst und frei über den eigenen Körper bestimmen zu können. Der Kampf um die körperliche Selbstbestimmung von Frauen ist allgegenwärtig. Dennoch ist diese in vielen Bereichen immer noch nicht gewährt.  Durch beispielsweise §218 und 219a werden Kontrollmechanismen unserer patriarchalen Gesellschaft reproduziert und unterdrückende Strukturen gefördert.  Der Paragraph 218 führt […]